[MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.00

News zu allem rund um Mario Kart und Neuigkeiten zu MK-Wii.de
Neuen News-Eintrag schreiben...

[MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.00

Beitragvon Ostro » Sa 19. Jan 2013, 18:04

Marv unschlagbar
Mario Kart-Zeitfahrer Marv, ehemals Laser, hat es soeben geschafft: Deutsche #1 auf allen Strecken von Mario Kart 7! Auch weltweit spielt Marv ganz vorne mit. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Der Erfolg kommt wohl nicht von ungefähr, denn im weltweiten AF-Ranking der Players' Page ist Marv zurzeit auf dem zweiten Rang positioniert und hält die deutsche Flagge in Mario Kart 7 hoch.
Nachdem Marv sich den deutschen Rekord auf GBA Bowsers Festung 1 (12. Januar) sichern konnte, hat er heute masterpaul auf der Strecke Röhrenraserei auf den zweiten Rang verdrängt.

Neben dem atemberaubenden AF von 1.00 wird Marv wahrscheinlich bald der erste deutsche Spieler - und möglicherweise der zweite weltweit sein - der die 56 Minuten in den Totals (ohne Glitches ;)) unterschreitet.


Kategorie: Mario Kart 7
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ostro
MK-Wii.de God
Player of SLOW
 
Beiträge: 2010
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Wohnort: Bremen

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon MH » Sa 19. Jan 2013, 18:31

Starke Leistung! Wird das Spiel in Deutschland eigentlich noch von mehreren Leuten aktiv auf Rekorde gespielt?
Mario Kart 8 online bestellen!
Team MK-Wii.de
※ Kart 8 Godfather ※ Kart Wii King ※ Double Dash Hero ※ Kart 64 Elite ※
Custom Jet is best jet - 7-Round-1200-Profresh - S+/S+/S+/s2.
"A sequel? But what happened to your MKWii project?" - "Someone broke into my house and stole it"
coming maybe ... sometime (please?): Star Road 2
Benutzeravatar
MH
wohnt hier
Member of τττ
Top-Niveau
 
Beiträge: 5224
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 07:01
Wohnort: Vista Hill

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Giant » Sa 19. Jan 2013, 18:38

Einige WECler (Sealer, Koopz, Nizer, Thommy) spielen sehr unregelmäßig ein bisschen Time Trial. Paul hat letztens auch wieder gespielt, aber bei ihm sind das glaube ich auch nur kleine Phasen alle paar Monate.

Gratz, Marv
Und nun gogogo Alexony schlagen. :geek:
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Giant
News-Autor
Leader of WEC
 
Beiträge: 1743
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 18:23
Wohnort: Lette

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Kezer » Sa 19. Jan 2013, 19:51

Oha, sowas kann es in MKW nicht geben, echt klasse, Marv. :police:
( ͠° ͟ʖ ͡°)
Kezer
Leader of GP7
 
Beiträge: 897
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 16:49

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon wimmi » Sa 19. Jan 2013, 22:00

Sehr cool, gratuliere :)

Jetzt gibts eigentlich nur noch eins zu erreichen und das ist die #1 auf der PP. Gogogo, ich glaub an dich! :afro:
Bild
Benutzeravatar
wimmi
News-Autor
Member of τττ
 
Beiträge: 740
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 13:05

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Togekiss » Mi 23. Jan 2013, 01:17

Good Job Marv und weiter so :)
Eric B.: "Ich dachte Wadsm wäre der King von Frantic. Dann traf ich Toge"Bild
Benutzeravatar
Togekiss
Player of W-K
 
Beiträge: 285
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 08:38
Wohnort: Nürnberg

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Blackyboi » Mi 23. Jan 2013, 10:50

Kezer hat geschrieben:Oha, sowas kann es in MKW nicht geben, echt klasse, Marv. :police:


Es kann das schon geben, nur hier die Gründe warum es, das wohl nie geben wird:

- MKW wird zu aktiv gespielt
- Flap Rekorde sind auch von "no-names" zu erreichen, wenn man nur genug Zeit reinsteckt
- Glitches sind in den CRs vertreten und es kann mal einen Glitch geben, der einem Spieler einfach nicht liegt
- Viel größere Anzahl an Rekorden
- Es gibt keine Experten Strategien, die man für viele Strecken verwenden kann (SSMT und Glider Boost&Bounce in MK7)
- MKW hat längere Strecken (ja auch das spielt eine GROSSE Rolle, wenn man allen Strecken TT'd)
- Die Kombinationen in MK7 fahren sich viel ähnlicher als die WR Kombinationen von MKW
-etc etc etc

edit: Falls ihr euch fragt warum ich so ernsthafte Posts schreibe, ich habs mir vorgenommen weniger Bullshit in Foren zu posten :P
Tschuki hat geschrieben:und was kommt als nächstes? jeder spieler darf maximal 8 crs haben? :D

kloshi hat geschrieben:was ist ein account

kloshi hat geschrieben:ich mache dich nach Neujahr auf Geistertal fertig
Blackyboi
 
Beiträge: 1636
Registriert: So 27. Mai 2012, 18:40
Wohnort: Österreich

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Ostro » Mi 23. Jan 2013, 13:54

Blackyboi hat geschrieben:- MKW wird zu aktiv gespielt

Das war mal. In Deutschland tut sich nicht mehr so viel. Wenn's hochkommt, 2-3 Rekorde am Tag von Spielern, die nicht gerade weit oben sind.

- Viel größere Anzahl an Rekorden

Wuz xD

- MKW hat längere Strecken (ja auch das spielt eine GROSSE Rolle, wenn man allen Strecken TT'd)

Hm, hat MK7 deswegen in No-Glitch eine durchaus deutlich höhere Total Time? Oder kommt jetzt "ja, MK7 ist viel langsamer, deshalb kommen auf den kurzen Strecken so lange Zeiten zustande" :D :blank:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ostro
MK-Wii.de God
Player of SLOW
 
Beiträge: 2010
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Wohnort: Bremen

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Blackyboi » Mi 23. Jan 2013, 15:03

MKW wird bei weitem aktiver als MK7 gespielt, wie viele Leute mit größeren Chancen auf CRs gibt es in MK7 außer Laser? Auf die Schnelle fallen mir da nur Zwiebel und Paul ein(welche beide nicht aktiv spielen).
In MKW spielen durchaus noch 5-10 Leute die CRs mal einfach so raushauen können.

Viel größere Anzahl an Rekorden daher weil sowohl flaps als auch Glitch Zeiten als CRs zählen. Daher müsste man viel mehr Rekorde schaffen.

Bei der Länge waren die einzelnen Strecken gemeint, MK7 hat gerade mal 3 Strecken, wo eine gute Zeit deutlich über der 2 Minuten Marke liegt und 4 Strecken wo eine Gute Zeit bei 2 Minuten oder knapp darüber liegt. In MKW gibt es 7 Strecken wo der WR deutlichst über 2 Minuten liegt und 5 Strecken wo eine gute Zeit bei 2 Minuten oder ein wenig darüber liegt.
Falls du glaubst, das macht keinen großen Unterschied, dann irrst du dich. Versuche mal die TT-Marathon Herausforderung. Das heißt alle Strecken nacheinander mit einem Versuch und diese Zeit zählt. Es wird bei weitem schwerer eine gute Zeit zu erreichen als wenn man jede Strecke einzeln fährt.
Tschuki hat geschrieben:und was kommt als nächstes? jeder spieler darf maximal 8 crs haben? :D

kloshi hat geschrieben:was ist ein account

kloshi hat geschrieben:ich mache dich nach Neujahr auf Geistertal fertig
Blackyboi
 
Beiträge: 1636
Registriert: So 27. Mai 2012, 18:40
Wohnort: Österreich

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Roy03 » Mi 23. Jan 2013, 15:09

Marv setz dich mal an Toads Piste, mit der kannst du ne Menge Boden auf den #1 AF gutmachen.
Roy03
Leader of G37
 
Beiträge: 1047
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:44

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Ostro » Mi 23. Jan 2013, 17:10

Blackyboi hat geschrieben:MKW wird bei weitem aktiver als MK7 gespielt, wie viele Leute mit größeren Chancen auf CRs gibt es in MK7 außer Laser?

Dann sag das auch und nicht so wie oben.

In MKW spielen durchaus noch 5-10 Leute die CRs mal einfach so raushauen können.

Die spielen vielleicht, aber kein TT. Und wenn man nur für sich im Stillen TT zockt ohne dass es jemand mitbekommt (außer hypereingefleischte Clanszene-Nerds), nützt das den CRs auch wenig.

Bei der Länge waren die einzelnen Strecken gemeint, MK7 hat gerade mal 3 Strecken, wo eine gute Zeit deutlich über der 2 Minuten Marke liegt und 4 Strecken wo eine Gute Zeit bei 2 Minuten oder knapp darüber liegt. In MKW gibt es 7 Strecken wo der WR deutlichst über 2 Minuten liegt und 5 Strecken wo eine gute Zeit bei 2 Minuten oder ein wenig darüber liegt.
Falls du glaubst, das macht keinen großen Unterschied, dann irrst du dich. Versuche mal die TT-Marathon Herausforderung. Das heißt alle Strecken nacheinander mit einem Versuch und diese Zeit zählt. Es wird bei weitem schwerer eine gute Zeit zu erreichen als wenn man jede Strecke einzeln fährt.

Ist trotzdem egal, wenn das komplette Paket in MK7 länger dauert. Wie du selber sagst, ALLE Strecken zocken. Also ist MK7 länger. Was juckt mich da, ob bei MKW die Längenunterschiede stärker sind, wodurch ich mich auf einigen etwas länger konzentrieren muss, im Endeffekt aber weniger Zeit investiere.

Dass solche Kommentare ala "MK7 kann ja eh nix" und "keine Konkurrenz" kommen, war mir schon klar. Doof nur, dass die Konkurrenz in MK7 gar nicht soo schlecht ist und Marv weltweit auf der 2 sitzt. Wobei man das natürlich auch wieder runterreden kann, weil alle auf der Welt so schlecht sind xD
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ostro
MK-Wii.de God
Player of SLOW
 
Beiträge: 2010
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Wohnort: Bremen

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Roy03 » Mi 23. Jan 2013, 18:04

Ich finde es problematisch einen Handheld Mario Kart Ableger mit einer Konsolen Variante zu vergleichen. Jeder weiß, das ein Konsolen Ableger generell beliebter und weiter verbreitet ist, somit ist in Mario Kart Wii die Fanbase auch im allgemeinen größer. Desweiteren ist MKW mittlerweile fast 5 Jahre alt, also genug Zeit um eine große Base an Skill aufzubauen. Dementsprechend ist die Konkurrenz in MKW um einiges größer.
MK7 entwickelt sich derzeit noch, es ist weder abzusehen wo die reise hingeht noch wie sich das gameplay entwickelt. Da können noch die wildesten Stratgien entwickelt werden, keiner weiß das.

Ich stimme Black aber insofern zu, das in MK7 (aufgrund des desinteresses von der Community in TT im allgemeinen) die Konkurrenz weit geringer ist als in MKW. Nichtsdestotrotz oder gerade deshalb ist Marvs Leistung ner Anerkennung wert.
Roy03
Leader of G37
 
Beiträge: 1047
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:44

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Ko0pZKing » Mi 23. Jan 2013, 20:19

TT wird wirklich nicht viel in der deutschen Community gespielt, da ist Marv wohl der einzige, der regelmäßig spielt. In letzter Zeit sieht man auch Paul hin und wieder fahren, aber die meisten deutschen Spieler sind eher im ww und in cws tätig, als in TTs. Ich selbst TTe nur, wenn ich wirklich nichts anderes zu tun habe und meine Leitung mal nicht funktioniert, sodass ich nicht online spielen kann, was aber ziemlich selten ist. :/

Ansonsten noch Glückwunsch an Marv, jetzt musst du dir noch Alexony holen ;)
Benutzeravatar
Ko0pZKing
Member of WEC
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 23:28
Wohnort: Hamburg

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Raptor » Mi 23. Jan 2013, 21:05

klar kann es in mkw sowas geben. wenn dolphin nicht existieren würde :roll:
ZedR | ZRaptor | ZR

Bild
Benutzeravatar
Raptor
News-Autor
Leader of As
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 10:26

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon -Tobi- » Mi 23. Jan 2013, 21:23

Kann es in MKW trotzdem nicht geben xD
Außer einer nimmt sich die nächsten paar Jahre komplett frei und suchtet nur noch MKW für die nächsten 24 Stunden/pro Tag :police: Aber das ist jah nicht möglich :P
-Tobi-
of !7
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 00:19

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Blackyboi » Do 24. Jan 2013, 01:16

-Tobi- hat geschrieben:Kann es in MKW trotzdem nicht geben xD
Außer einer nimmt sich die nächsten paar Jahre komplett frei und suchtet nur noch MKW für die nächsten 24 Stunden/pro Tag :police: Aber das ist jah nicht möglich :P


Es ist schon im Österreich für mich sehr schwer alle CRs zu haben, weil manche flaps einfach von jedem halbwegs gutem Fahrer geschlagen werden können.
Man kann nicht behaupten, dass es in Österreich sonderlich viele gute MKW Spieler gibt. Also mehr als 5 Leute die einen CR schaffen können fallen mir da auf die Schnelle nicht ein, von welchen nur 2 Leute spielen.
Tschuki hat geschrieben:und was kommt als nächstes? jeder spieler darf maximal 8 crs haben? :D

kloshi hat geschrieben:was ist ein account

kloshi hat geschrieben:ich mache dich nach Neujahr auf Geistertal fertig
Blackyboi
 
Beiträge: 1636
Registriert: So 27. Mai 2012, 18:40
Wohnort: Österreich

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon MH » Do 24. Jan 2013, 06:52

Blackyboi hat geschrieben:Es kann das schon geben, nur hier die Gründe warum es, das wohl nie geben wird:

Ergo, das kann es doch nie geben :police:

Sehe ich das richtig, dass es in MK7 gar keine Flaps mehr gibt? Zumindest sind die auf der Players' Page nirgends eingetragen. Dann hat Black schon Recht mit seiner Aussage, dass es in MKW länger dauert sein Timesheet zu vervollständigen. Wir dürfen nicht vergessen, dass bei den schnellsten Runden in MKW fast überall zunächst eine "Leerrunde" gefahren werden muss, bis man einen Versuch überhaupt starten kann. Da geht sicher genausoviel Zeit drauf wie bei den 3Laps (zumindest war's bei mir früher so). Dass die Gesamtzeit aller 3Lap-Rekorde bei MKW ein paar Minuten niedriger ist als in MK7 macht da nicht viel aus, v.a. da das Spiel schon einige Jahre mehr auf dem Buckel hat und 1/3 aller Strecken verglitcht ist :blank:

Von den Glitches brauchen wir eh nicht reden, da ist es klar, dass es viele gibt, die da nicht bei jedem Glitch mithalten können oder das auch nicht wollen, weil's solange man nicht wochenlang einen Glitch übt doch mehr mit Glück zu tun hat, ob man Glitches schafft oder nicht.
Mario Kart 8 online bestellen!
Team MK-Wii.de
※ Kart 8 Godfather ※ Kart Wii King ※ Double Dash Hero ※ Kart 64 Elite ※
Custom Jet is best jet - 7-Round-1200-Profresh - S+/S+/S+/s2.
"A sequel? But what happened to your MKWii project?" - "Someone broke into my house and stole it"
coming maybe ... sometime (please?): Star Road 2
Benutzeravatar
MH
wohnt hier
Member of τττ
Top-Niveau
 
Beiträge: 5224
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 07:01
Wohnort: Vista Hill

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon Ostro » Do 24. Jan 2013, 08:29

Warum flaps in einen Vergleich mit einbeziehen. Man vergleicht ja auch nicht sein Bruttogehalt mit dem Nettogehalt eines anderen, um klarzustellen, dass der andere nie das gleiche Gehalt erreichen wird.

Hauptsache es sagt immer irgendwer etwas gegen die Leistung eines anderen. Egal ob WRs, Turniersiege oder deutsche TT-News. Ist hier schon eher MK-Facebook statt MK-Community.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ostro
MK-Wii.de God
Player of SLOW
 
Beiträge: 2010
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Wohnort: Bremen

Re: [MK7] Deutscher Zeitfahren-Champ Marv erreicht AF von 1.

Beitragvon MH » Do 24. Jan 2013, 12:11

Ostro hat geschrieben:Warum flaps in einen Vergleich mit einbeziehen.

Weil ich sie extra spielen muss und nicht etwa mit den 3Lap-Versuchen mitmachen kann, das geht bestenfalls (wenn auch nicht ideal) auf Strecken auf denen 0-0-3 oder 0-3-0 gefahren wird. Und für ein komplettes Timesheet und eine gute AF-Position brauch ich bei beiden gute Zeiten.
Dass ich dir das mal erklären muss, überrascht mich grade schon etwas...^^

Mit Marvs Leistung hat das nicht allzu viel zu tun, die Zeit um sich einen Grundskill anzueignen und Strats zu lernen ist von 3Lap und Flap ja unabhängig. Ein Spieler, der 4 Jahre nur 3Laps spielt, haut bei seinen ersten Versuchen ganz andere Flaps raus als jemand der seine Flaps immer parallel zu 3Laps verbessert.
Mario Kart 8 online bestellen!
Team MK-Wii.de
※ Kart 8 Godfather ※ Kart Wii King ※ Double Dash Hero ※ Kart 64 Elite ※
Custom Jet is best jet - 7-Round-1200-Profresh - S+/S+/S+/s2.
"A sequel? But what happened to your MKWii project?" - "Someone broke into my house and stole it"
coming maybe ... sometime (please?): Star Road 2
Benutzeravatar
MH
wohnt hier
Member of τττ
Top-Niveau
 
Beiträge: 5224
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 07:01
Wohnort: Vista Hill


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste