Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Der Bereich für Themen zu MK64, dem ersten Mario Kart in 3D

Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon MK64MR » Mi 25. Nov 2009, 23:55

Daniell hat geschrieben:Wenn ihr noch irgendwelche Fragen haben solltet, stellt sie einfach

Daniel

Meine Frage an dich, aber auch an alle anderen:

Wie kam es bei euch dazu, dass ihr angefangen habt, MK64 zu spielen?

Ich hab eine N64-Konsole mit Mariokart 64 geschenkt bekommen, als ich ungefähr 9 oder 10 Jahre alt war (1999/2000). Früher war's einfach nur spaßig, im GP-Modus gegen Freunde zu fahren. Time Trial interessierte mich eigentlich nicht sehr, bis ich im Herbst 2007 auf die PP (mariokart64.com) gestoßen bin und mich das MK-Fieber packte :cheesy:.
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Chraizy » Do 26. Nov 2009, 00:11

Also mir hat es mein Onkel damals gekauft, als es rauskam, also ende 1996, natürlich war ich da erst 3 xD
aber mit 7 dann hab ich ein paar duelle gegen meinen onkel gemacht, der is wahnsinnig gut...in SMK hat er mich auch immer geplättet^^
Aber zum TT kam ich erst vor kurzem, weil ich eine auszeit von MKDD brauchte, aber jetzt macht es schon beinahe mehr spaß hier die rangliste unsicher zu mache, da es auch mehr deutsche aktivität gibt ;)
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Daniell » Do 26. Nov 2009, 12:55

Also bei mir wars so: Früher, als ich 6 der 7 Jahre alt war habe ich immer 2p GP mode mit nem Freund gespielt... und ehrlich gesagt, wir waren beide sauschlecht :D (es war schon ein Erfolg wenn einer von uns bei 50cc unter die top 4 kam, damit wir das nächste Rennen überhaupt fahren konnten^^)
Vor ca 7 Monaten haben wir das Spiel zufällig wieder entdeckt, und uns aus Langeweile dazu entschieden wieder zu spielen. Dieses mal aber 4P vs. Wir konnten zwar zuerst wieder alle nichts, doch irgendwer hat dann rausgefunden, wie man MTs macht, und alles andere kam dann nach und nach von selbst. Wir spielen noch immer regelmäßig 4P vs und es macht immer noch großen Spaß :)
Und vor 3 Monaten hab ich dann im TT begonnen

Daniel
Benutzeravatar
Daniell
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 15:17

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Ostro » Do 26. Nov 2009, 14:47

Wie ich zum Spiel gekommen bin, ist ganz schnell erklärt. Ich hab schon viel SMK mit Freunden damals gespielt und als ich dann mein N64 hatte, war Mario Kart direkt im Sommer das erste Spiel, das ich selbst gekauft hab.
Jahrelang hab ich das gezockt, weil's einfach immer Spaß macht und der Sprung zu 3D gelungen war.
Irgendwann hab ich dann auch mal TT gespielt, aber keine beeindruckenden Sachen geschafft. Dann hab ich mir die MTs genauer angesehen und auch versucht, die überall einzubauen (vor 2000), ohne Internet und alles xD
Bin da natürlich nicht immer perfekte Linien gefahren, aber war immer viel schneller als meine Mitspieler. Daher hab ich dann irgendwann auch ein wenig die Lust verloren und kam erst richtig zum TT als ich MKDD TT gespielt hab.

Chraizy hat geschrieben:ende 1996

In Japan gelebt oder importiert? :P Gibt's hier ja erst seit Mitte 1997.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ostro
MK-Wii.de God
Player of SLOW
 
Beiträge: 2010
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Wohnort: Bremen

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon MH » Do 26. Nov 2009, 15:48

MK64 war mein zweites Videospiel überhaupt, bekommen im Sommer 2007 1997 nach SM64. Das war damals für mich auch was ganz Besonderes ;)

Nun ja, die schlichte Aussage, dass ich MTs immer für einen spielschädigenden Bug hielt (kein Witz), sagt schon viel über mein damaliges Spieltalent aus, allerdings hab ich einige SCs schon selber ohne Inet gefunden XD
Echtes TT hab ich egtl erst auf der VC-Version gespielt :P
Mario Kart 8 online bestellen!
Team MK-Wii.de
※ Kart 8 Godfather ※ Kart Wii King ※ Double Dash Hero ※ Kart 64 Elite ※
Custom Jet is best jet - 6-Round-1200-Profresh - S+/S+/S+/s2.
"A sequel? But what happened to your MKWii project?" - "Someone broke into my house and stole it"
coming maybe ... sometime (please?): Star Road 2
Benutzeravatar
MH
wohnt hier
Member of τττ
Top-Niveau
 
Beiträge: 5256
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 07:01
Wohnort: Vista Hill

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Chraizy » Do 26. Nov 2009, 18:49

Ostro hat geschrieben:.

Chraizy hat geschrieben:ende 1996

In Japan gelebt oder importiert? :P Gibt's hier ja erst seit Mitte 1997.


ok, ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr, ich hab halt auf dem titelbildschirm gelesen: 1996, da hab ich gedacht mein onkel hat es 1996 gekauft...naja aber wie gesagt keine ahnung.^^
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon MH » Do 26. Nov 2009, 22:28

MH hat geschrieben:bekommen im Sommer 2007 nach SM64.

LOOL, wo du grad von Jahreszahlen sprichst XD

Das ist wohl mein epischter Fail des Monats, meinte natürlich 1997 :D
Mario Kart 8 online bestellen!
Team MK-Wii.de
※ Kart 8 Godfather ※ Kart Wii King ※ Double Dash Hero ※ Kart 64 Elite ※
Custom Jet is best jet - 6-Round-1200-Profresh - S+/S+/S+/s2.
"A sequel? But what happened to your MKWii project?" - "Someone broke into my house and stole it"
coming maybe ... sometime (please?): Star Road 2
Benutzeravatar
MH
wohnt hier
Member of τττ
Top-Niveau
 
Beiträge: 5256
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 07:01
Wohnort: Vista Hill

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon MK64MR » Fr 27. Nov 2009, 01:02

Dann bin ich ja ein richtiger "Spätzünder", wenn ich 1999 erst dieses geniale Spiel bekommen durfte :D. Natürlich gab es ab 2003 dann erst eine umfangreiche Mariokart-Internetseite mit englischem Forum und ich hätte mir mit 9 Jahren auch noch nicht die Fähigkeiten zugetraut, die ich heute hab, sowohl bei MK64 als auch am PC :arrow: Internet.

Ich kann mich übrigens noch sehr gut an den Moment erinnern, als ich die Konsole zum 1. Mal in den Händen hielt. Ich war nachmittags mit meinem Vater bei einer Versteigerungsausstellung gewesen und hatte mir die N64 gewünscht. Später am Abend war ich dann zu Hause und er ist wieder dort hingefahren, als die eigentliche Versteigerung begann. Er hatte die Konsole ergattern können und mir aber erst gesagt, dass er überboten worden wäre beim Versuch, sie zu ersteigern. Danach war ich natürlich ziemlich traurig :cry:. Ein paar Minuten später kam er dann aber plötzlich mit der Konsole in der Hand wieder rein und ich wusste, dass es nur ein Streich war :lol:.
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Neos » Di 1. Dez 2009, 22:16

Ich werd mir wohl 2010 eine N64 mit dem Game holen^^Scheint ja ganz gut zu sein
Benutzeravatar
Neos
Member of ßξμ
 
Beiträge: 851
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 18:15

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon MK64MR » Mi 2. Dez 2009, 00:07

Neos 2.0 hat geschrieben:Ich werd mir wohl 2010 eine N64 mit dem Game holen^^Scheint ja ganz gut zu sein

Es scheint nicht nur so, glaub mir. Es lohnt sich wirklich :), vor allem bei der deutschen Beteiligung momentan, die großartig ist für einen solchen Klassiker, der in der NTSC-Version jetzt im Dezember schon seinen 13. Geburtstag feiert :D.
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon MH » Mi 2. Dez 2009, 07:18

Neos 2.0 hat geschrieben:Ich werd mir wohl 2010 eine N64 mit dem Game holen^^Scheint ja ganz gut zu sein

LOL Neos, warum holst du dir's nicht auf Virtual Console? :mrgreen: N64-Controller failen doch :P

(und billiger ist's auch)
Mario Kart 8 online bestellen!
Team MK-Wii.de
※ Kart 8 Godfather ※ Kart Wii King ※ Double Dash Hero ※ Kart 64 Elite ※
Custom Jet is best jet - 6-Round-1200-Profresh - S+/S+/S+/s2.
"A sequel? But what happened to your MKWii project?" - "Someone broke into my house and stole it"
coming maybe ... sometime (please?): Star Road 2
Benutzeravatar
MH
wohnt hier
Member of τττ
Top-Niveau
 
Beiträge: 5256
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 07:01
Wohnort: Vista Hill

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Joshua » Mi 2. Dez 2009, 12:48

ich hols mir auf VC >=D
Bild
Benutzeravatar
Joshua
Member of TGC
 
Beiträge: 522
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 14:15
Wohnort: Bochum

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Dused » Mi 2. Dez 2009, 17:52

Hab's damals (98/99) geschenkt bekommen und gute Jahre gespielt, bis es durch MKDD abgelöst wurde.
TT hab ich nie wirklich gespielt, war dafür wohl noch zu jung..
Auf jedenfall waren Rennspiele schon immer mein Ding, also ka was drin wäre. :roll:
BildBild
Ehemaliger Deutscher TT-Meister in MKW, MK7 und MK8
Benutzeravatar
Dused
Zeitfahren-Moderator
Member of τττ
 
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 17:50

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Psycho_Mantis@MK64 » Sa 9. Jul 2011, 11:10

ich hab mir das n64 am tag des d-releases geholt :ugeek: gabs ja im bundle mit super mario 64 ...so, mario 64 dann in 20h oder so durchgezockt, für andere games blieb gar kein geld mehr, ging alles für die konsole drauf ....
Mario Kart 64 hab ich dann afaik paar monate später bei freunden im 4P VS gezockt, gab ja nur 2 games die 24/7 gezockt wurden im 4P Vs ....das andere war natürlich Goldeneye, welches wir gefühlte jahrhunderte gezockt haben ^^

bei Mk64 jedenfalls hab ich in den ersten 4P sessions ziemlich aufn sack bekommen xD, danach war aber klar, das mir das nicht nochmal passieren sollte, dann nur GP, VS oder battle gezockt, bis ich so gut war, das mich niemand mehr besiegen konnte ....geek CHANGE lol :geek: ----> :ugeek:

edit: im GP hab ich natürlich vornehmlich die Abkürzungen unsicher gemacht, ich erinner mich gut an diesen UR-MR-SC, praktisch wie den wir kennen, nur das man links von der Mauer landet :cheesy: o___O

time attack hatte ich nie gezockt, bis ich dann mal die players page gefunden hatte, ich war eben gelangweilt da ich keine "echte" konkurrenz mehr hatte, umso schöner nun SO eine gute competition zu haben :idea:

btw was mich heute noch ansuckt is das mein ur-n64 inkl goldeneye damals weggekommen is, der goldeye save war nämlich komplett, alles 00 Agent, alle Chars, alle Cheats (bis auf den hidden cheat)
---> DAMN ich krieg nie wieder alles auf 00 und alle vorgegebenen zeiten down :shock: :|
~~~

Bild

Bild
Benutzeravatar
Psycho_Mantis@MK64
 
Beiträge: 627
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 18:53
Wohnort: bei Berlin

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Timo » Sa 9. Jul 2011, 14:46

Ich habe damals ein N64 zum 6. Geburtstag bekommen und da waren Mario 64, Mario Kart 64 und Banjo Kazooie mit dabei. Ich habe es immer sehr gern gespielt und war eines meiner allerersten Spiele. Heute steht es nur noch im Regal rum, bin dann irgendwann zu Double Dash gekommen, welches ich mit RL Kumpels oder meinem Bro sehr gerne gespielt habe. Tja und dann kam Mkwii und dann hab ich mir nochmal MKDs und vor paar Tagen Mario Kart Circuit gekauft. Leider habe ich die beiden Teile zu spät gekauft, deshalb machen sie mir nichtmehr ganz so viel Fun.
• NFO Timo
• MKW April 2008 - Oktober 2010
• MK7 Dezember 2011 - Februar 2012
• Skype ➜ mkwtimoe
• Custom Track WW? Ask me!
Benutzeravatar
Timo
Sammlungs-Moderator
Member of NFO
 
Beiträge: 1087
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 15:58
Wohnort: Pinneberg

Re: Wie kamt ihr zu Mariokart 64?

Beitragvon Flori » Sa 9. Jul 2011, 20:29

Meine Brüder hatten es sich gekauft wo es rauskahm und da sie es nicht mehr spielen wollten haben sie es mir geschenk wo ich so 6-7 jahre alt war und natürlich all ihre spiele dazu und da war auch mk64 dabei
Flori
Leader of DG
 
Beiträge: 256
Registriert: So 17. Okt 2010, 10:51


Zurück zu Mario Kart 64

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron