Videos zu MK64

Der Bereich für Themen zu MK64, dem ersten Mario Kart in 3D

Videos zu MK64

Beitragvon Chraizy » So 22. Nov 2009, 20:36

Hi. Wer will kann hier ja mal seine tollsten Videos zu MK64 zeigen. Ob Time Trial, ob Battle Mode mit Freunden, vollkommen egal, hier ist jedes Video richtig, das mit MK64 zu tun hat ;)
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » So 22. Nov 2009, 22:16

Höhepunkte der Duelle "Matthias - Christopher" gibt's als Verweis im Anhang.

Neuester PR: http://www.youtube.com/watch?v=w_fLE0xEkdA

Ansonsten einfach auf meinem Youtube-Kanal nachschauen (links unter meinem Namen anklicken) ;).
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Chraizy » So 22. Nov 2009, 23:03

ich seh die ja eh alle, hab deinen Yt channel abboniert ;)
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » So 22. Nov 2009, 23:45

Chraizy hat geschrieben:ich seh die ja eh alle, hab deinen Yt channel abboniert ;)

Das hör' ich doch gern :mrgreen:!
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Daniell » Do 26. Nov 2009, 18:31

Kalimari Desert :) http://www.youtube.com/watch?v=6sodq4YAIS0

PS Leider ist das Bild ziemlich schräg und die Qualität selbst ist auch nicht so gut
Benutzeravatar
Daniell
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 15:17

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » Fr 27. Nov 2009, 00:44

Gefahren am 23. November 2009:

Mario Raceway 3lap: 1'28''61 (#10 der Welt)
http://www.youtube.com/watch?v=hv7OUnVCn5c

An Christian wegen seines Kommentars bei meinem Video, wie ich zwischen den Waggons der Lok (KD) hindurchfahre: http://www.youtube.com/watch?v=34W7l8jH1qw

Schau dir nur das WR-Video von MJ (http://www.youtube.com/watch?v=Z-JP01xv6Uo) an, dort wird's in Perfektion vorgemacht. Der Lauf, bei dem es mir gelungen ist, war damals auch nur knapp langsamer als mein PR. Heute liegt die Bestmarke aber schon deutlich tiefer ;).
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Daniell » Fr 27. Nov 2009, 23:05

War das ein Versehen, bei deinem MR Lauf, dass du in der ersten Runde (gleich nach dem Pilz) den MT nach rechts gemacht hast? Oder ist das ne neue Technik ^^
Benutzeravatar
Daniell
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 15:17

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Chraizy » Sa 28. Nov 2009, 01:25

MK64MR hat geschrieben:An Christian wegen seines Kommentars bei meinem Video, wie ich zwischen den Waggons der Lok (KD) hindurchfahre: http://www.youtube.com/watch?v=34W7l8jH1qw

Schau dir nur das WR-Video von MJ (http://www.youtube.com/watch?v=Z-JP01xv6Uo) an, dort wird's in Perfektion vorgemacht. Der Lauf, bei dem es mir gelungen ist, war damals auch nur knapp langsamer als mein PR. Heute liegt die Bestmarke aber schon deutlich tiefer ;).

aber ich find das is einfach krass wie man da durch kommen kann, ich hätte ja noch nichtmal vermutet, dass man da durchfahren kann :shock: naja, wenn ich mal besser bin, werd ich es lernen.
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » Sa 28. Nov 2009, 09:32

Daniell hat geschrieben:War das ein Versehen, bei deinem MR Lauf, dass du in der ersten Runde (gleich nach dem Pilz) den MT nach rechts gemacht hast? Oder ist das ne neue Technik ^^

Das ist Finn auch schon aufgefallen :cheesy:, ich zitiere mal aus dem englischen Forum, in dem ich's schon erklärt habe:

------------------------------------------------------
finn wrote on 23.11.2009 at 18:27:57:
what's that you're doing on lap one after the mushroom? getting the mt before the turn ?
finn


It's a long time ago that I did the flap on MR. Then the challenge came where I had to take another way after the big mushroom. So sometimes it was still in my mind while trying to do 3 normal non-shortcut laps .
Really funny that this fault happened on my PR run, isn't it :D?
-----------------------------------------------------

Es kam also, weil ich noch an die Linie aus der "Challenge" bei MR gedacht habe, die zum derzeit laufenden Wettbewerb "MK64 Team Competition" gehört. Ab der 2. Runde hab ich mich dann wieder mehr konzentriert, es war aber dennoch ein guter Lauf, den ich in den Versuchen danach nicht mehr geschlagen habe.
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Daniell » Sa 28. Nov 2009, 11:09

ach so, Danke für die Info ;) . Hat aber offensichtlich nicht viel Zeit gekostet, da ja die Zeit selbst sehr gut war (ich wünschte ich könnte das auch)

http://www.youtube.com/watch?v=5KEAbSzkVh4
neuer YV 3lap Rekord von mir :)
Benutzeravatar
Daniell
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 15:17

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » Sa 28. Nov 2009, 11:33

Daniell hat geschrieben:ach so, Danke für die Info ;) . Hat aber offensichtlich nicht viel Zeit gekostet, da ja die Zeit selbst sehr gut war (ich wünschte ich könnte das auch)

Da der MT schnell kam, hat's wirklich nicht viel ausgemacht.

Als ich im Januar 2008 mit MK64 so richtig anfing, hab ich mir auch nicht vorstellen können, knapp 2 Jahre später so weit oben zu stehen. Deswegen kannst du auch deine "MK-Wünsche" in Erfüllung gehen lassen, wenn du dran bleibst und aus allem eine kleine Wissenschaft machst, bei der man die Fahrtaktiken quasi studiert und irgendwann auswendig kann ;). Die praktische Anwendung ist natürlich der schwerere Teil, aber ich glaube, dass du das Potential für gute Zeiten besitzt. Du machst ja jetzt schon gute Fortschritte und bist ziemlich weit oben in die Ranglisten eingestiegen :).
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Chraizy » Sa 28. Nov 2009, 18:42

genau, wenn man an seinem ziel dranbleibt, kann man unglaubliche dinge schaffen ^^
ich hab MKDD auch nur 3 monate im GP gezockt bevor ich mit TT Anfang Juni angefangen hab, und bin von platz 282 auf (heute) platz 31 gekommen, innerhalb von nur 4 monaten, ein monat zählt nicht, weil ich da in den ferien weggefahren war :P
ok, an weihnachten werd ich wohl zu meinem opa fahren, dort nehm ich mal ein video über recorder auf, mal sehn, wie die werden, wenns gut wird, stell ich die mal ins youtube. dann könnt ihr die ja mal bewerten^^ oder kritisieren. wenns geht, mach ich wohl MR, oder habt ihr einen vorschlag was ich aufnehmen sollte?^^
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » So 29. Nov 2009, 09:15

Chraizy hat geschrieben:genau, wenn man an seinem ziel dranbleibt, kann man unglaubliche dinge schaffen ^^
ich hab MKDD auch nur 3 monate im GP gezockt bevor ich mit TT Anfang Juni angefangen hab, und bin von platz 282 auf (heute) platz 31 gekommen, innerhalb von nur 4 monaten, ein monat zählt nicht, weil ich da in den ferien weggefahren war :P

Meintest du Platz 231? Ansonsten wäre das ja ein unglaublicher Sprung von über 250 Plätzen :shock:!

Zu deinem Opa: Grüß ihn schön ;) und mach ruhig ein Video von MR. Ist das eigentlich deine Lieblingsstrecke?

Hier sind übrigens die aktuellen BC-Videos:
http://www.youtube.com/watch?v=tX2QiAK_E0o (3lap, #5)
http://www.youtube.com/watch?v=mDYjNaPDc-0 (flap, #16)
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Chraizy » Mo 30. Nov 2009, 18:13

MK64MR hat geschrieben:
Chraizy hat geschrieben:genau, wenn man an seinem ziel dranbleibt, kann man unglaubliche dinge schaffen ^^
ich hab MKDD auch nur 3 monate im GP gezockt bevor ich mit TT Anfang Juni angefangen hab, und bin von platz 282 auf (heute) platz 31 gekommen, innerhalb von nur 4 monaten, ein monat zählt nicht, weil ich da in den ferien weggefahren war :P

Meintest du Platz 231? Ansonsten wäre das ja ein unglaublicher Sprung von über 250 Plätzen :shock:!


ich hab da grade von MKDD gesprochen ^^ da bin ich von 282 auf 31 in ca. 4 monaten^^
hier der link von meinem timeset: http://www.mariokart64.com/mkdd/profile.php?pid=1395
und der lnk vom AF combined: (da musst du halt runterscrollen bis zum gelben^^) http://www.mariokart64.com/mkdd/afc.php?hl=33.8750
bei MK64 hab ich mich ca. august angemeldet, war auf platz 52x, weiß es grade nicht mehr so genau, dann hab ich ca. anfang oktober wieder angefangen und bin um rund 100 plätze aufgestiegen auf platz 416 glaub ich, und jetzt hatte ich nochmal von anfang oktober einen sprung von 416 auf 238 (vorraussichtlich platz 190 wenn die neuen rekorde drin sind^^) also das ist gewalttätig xD
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » Mo 30. Nov 2009, 23:35

Wie wird das eigentlich mit den Modi gewertet bei MKDD? Ich sehe immer einen 50Hz- und 60Hz-Modus, ist das wie PAL und NTSC? Wäre dann "combined ranking" wie bei MK64 die ganz normalen Ranglisten, in denen eh alle zusammen aufgeführt sind? Ich habe noch nie danach gefragt, aber jetzt spreche ich ja mit einem Double-Dash-Experten ;).
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Chraizy » Di 1. Dez 2009, 15:07

MK64MR hat geschrieben:Wie wird das eigentlich mit den Modi gewertet bei MKDD? Ich sehe immer einen 50Hz- und 60Hz-Modus, ist das wie PAL und NTSC? Wäre dann "combined ranking" wie bei MK64 die ganz normalen Ranglisten, in denen eh alle zusammen aufgeführt sind? Ich habe noch nie danach gefragt, aber jetzt spreche ich ja mit einem Double-Dash-Experten ;).


naja, also wenn du mit nem experten sprechen willst, dann sprich mit david oder hendrik^^
aber naja: also es ist wie Pal und Ntsc, Pal spieler können entweder 50 oder 60hz spielen, ntsc spieler dagegen aber nur 60hz. 50 läuft langsamer, es läuft mit ca. 25 bildern pro sekunde, währenddessen 60hz mit ca. 30 bildern pro sekunde läuft. bei DD ist aber ein gewisser unterschied zum MK64: die 50hz zeiten plus das bild laufen langsamer (nur die musik läuft in normaler geschwindigkeit) , sodass die zeit im prinzip genau wie in 60hz ist. ein spieler kann natürlich auch 50 und 60hz zeiten haben, dabei wird in der kombinierten rangliste aber nur auf die bessere zeit geachtet.
z.B.: RR: 50hz: 2'59"xxx
60hz: 2'58"xxx dann zählt die 60hz zeit im kombinierten^^
und ja: in der combined rangliste sind alle ausgeführt, aber man muss die zeiten eben nicht so umrechnen wie bei 64, also ist es angenehm anzuschauen^^
puh, langer text...
SMK: #6 NTSC, #10 PAL
MK64: #31
MKSC: #3
MKDD: #16 combined / #12 60hz / #12 50hz
MKDS: #121 (non-PRB)
MKW: #74
MK7: #106
MK8: #83

Combined: #1 (MK Champ)
Benutzeravatar
Chraizy
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 22. Nov 2009, 00:45
Wohnort: Baden-Württemberg, nähe Karlsruhe

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MH » Mi 2. Dez 2009, 07:22

Jo, 50/60Hz in MKDD ist eine Wissenschaft für sich, darüber könnte man im MKDD-Forum mal wieder nen Thread aufmachen :P

Btw.: Ist das mit dem Umrechnen in MK64 wirklich so einfach? NTSC läuft ja auch schneller, haben die Spieler mit dem schnelleren Spiel dann nicht einen Nachteil (ähnlich wie 60Hz bei MKDD)?
Mario Kart 8 online bestellen!
Team MK-Wii.de
※ Kart 8 Godfather ※ Kart Wii King ※ Double Dash Hero ※ Kart 64 Elite ※
Custom Jet is best jet - 6-Round-1200-Profresh - S+/S+/S+/s2.
"A sequel? But what happened to your MKWii project?" - "Someone broke into my house and stole it"
coming maybe ... sometime (please?): Star Road 2
Benutzeravatar
MH
wohnt hier
Member of τττ
Top-Niveau
 
Beiträge: 5256
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 07:01
Wohnort: Vista Hill

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » Mi 2. Dez 2009, 13:08

MH hat geschrieben:Btw.: Ist das mit dem Umrechnen in MK64 wirklich so einfach? NTSC läuft ja auch schneller, haben die Spieler mit dem schnelleren Spiel dann nicht einen Nachteil (ähnlich wie 60Hz bei MKDD)?

Ja, es ist wirklich die simple Rechnung PAL-Zeit : 1.2024 = NTSC-Zeit. Über die Vor- und Nachteile der Geschwindigkeiten wurde auch schon viel diskutiert mit dem Ergebnis, dass beide Seiten ihr Gutes und Schlechtes haben ;):

PAL: Langsamerer Ablauf, also präzise Linie und Drifts leichter möglich (+)
PAL: Mehr Zeitaufwand für eine gewisse Anzahl an Versuchen gegenüber NTSC (-)

Daraus folgt für NTSC:
NTSC: Mehr Versuche in bspw. einer Std. möglich als bei PAL (+)
NTSC: Schnellerer Ablauf, daher schwieriger für eine saubere Fahrweise (-)

Viele NTSCler sagen spöttisch, dass sie problemlos in der Lage wären, mit dem schnellen Ablauf zurecht zu kommen und PAL nur etwas für Anfänger wäre. Daraufhin wurde von der PAL-Seite oft gekontert, dass es bei dem Zeitaufwand, den sie selbst benötigen, eine viel stärkere Leistung wäre, auch oben zu stehen und eine ähnliche PR-Rate zu erreichen :cheesy:.
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon MK64MR » Sa 5. Dez 2009, 11:34

Meine neuen Videos sind da! SL flap dauert noch ein paar Minuten, die anderen beiden vom 3. Dezember sind schon hochgeladen ;).

KTB 3lap: 1'36''63 (#19)
http://www.youtube.com/watch?v=VFiayk-f5rk

KD flap: 39''48 (#20)
http://www.youtube.com/watch?v=xbuzIb6DrQ4

Und Sherbet Land :)...
SL flap: 38''27 (#13)
http://www.youtube.com/watch?v=t3dcycUPJgM
Weltranglisten-Erster in Mariokart 64 (Spieler des Jahres 2008, 2011, 2013)
http://www.youtube.com/user/MK64MR
Benutzeravatar
MK64MR
MK64-Moderator
 
Beiträge: 641
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 10:53
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, nahe Paderborn

Re: Videos zu MK64

Beitragvon Daniell » Mi 9. Dez 2009, 20:55

Wow, dein SL video ist schon wieder entfernt. Wie ich sehe bist du nochmal schneller gewesen? ;) Echt spitze, auf deinem level noch so viele PRs zu landen.
Benutzeravatar
Daniell
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 15:17

Nächste

Zurück zu Mario Kart 64

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron